Wettkampfmannschaft

Annika 13 Jahre

"Ich springe Trampolin weil es unheimlich viel Spaß immer wieder neue Sprünge die man lernt macht.
Auch wenn es manchmal nicht so gut klappt freut man sich noch mehr wenn es dann geklappt hat.           
Beim Trampolin springen ist sehr faszinierend, dass man sich wirklich so fühlt als ob man fliegt und dieses Gefühl ist richtig schön.
Ich gehe gerne zum Training weil wir uns in der Mannschaft super verstehen und unsere Trainer richtig nett sind und es sehr viel Spaß macht mit ihnen zu
trainieren. Was ich erreichen möchte auf einem großen wichtigen Wettkampf mit turnen und vielleicht auch eine gute Platzierung erhalten"

Hanna 14 Jahre

"Schon seit der Grundschulzeit gehe ich zum Trampolin. Die Kombination aus Koordination, Beweglichkeit und Konzentration ist für mich ein toller Ausgleich zur Schule. In der Leistungsgruppe herrscht ein toller Zusammenhalt. Ich hoffe weitere Sprünge zu lernen und das wir weiterhin viel Spaß zusammen beim Springen haben."

Johanna 13 Jahre

"Nach den Osterferien 2013 wollte ich eine neue Sportart ausprobieren und ich entschied mich für das Geräteturnen.

Bevor ich mit dem Trampolinsport anfing, bin ich jeden Donnerstag zum Geräteturnen gegangen. Nebenan hat die Trampolingruppe trainiert. Mich haben die großen Trampoline und wie hoch man auf ihnen springen kann sehr fasziniert. Also wollte ich es auch mal ausprobieren und trainierte einmal in der Mittwochsgruppe mit. Mir hat das Training so einen Spaß gemacht, dass ich beim Trampolin geblieben bin und meine Eltern mich dort angemeldet haben. Ich gehe gerne zum Training, weil ich mich freue die anderen Kinder zu sehen und mir das „Fliegen“ beim Springen gut gefällt. Das Schönste beim Trampolin ist für mich, wenn ich einen neuen Sprung lerne und den auch schaffe. Ich würde es toll finden, wenn ich noch viele verschiedene Sprünge lernen und irgendwann zum Ostseepokal und auf einen Synchronwettkampf fahren kann."


 

Judith 15 Jahre

"Beim 1. Osterferiencamp 2009 habe ich das Trampolinspringen zum ersten Mal ausprobiert. Das hat mir sofort sehr viel Spaß gemacht, und weil ich mittwochs nicht konnte und meine Mutter schon länger in der Abteilung tätig war, hat Martina mich eingeladen, mal beim Training in der Leistungsgruppe reinzuschnuppern. Ich war total begeistert vom Trampolinspringen und die anderen Kinder (und Trainer) waren auch super nett zu mir. Also bin ich geblieben. Was mich an diesem Sport so fasziniert, ist das man ständig etwas Neues lernt und immer eine kurze Zeit fliegt. In Zukunft möchte ich noch viele neue Sprünge ausprobieren und vielleicht mal an einem Synchronwettkampf teilnehmen."

Svenja 14 Jahre

"Ich war auf der Suche nach einer neuer Sportart und dann bin ich unter anderem durch unsere Nachbarin, die gleichzeitig meine jetzige Trainerin ist, zum Trampolin gekommen. Ich bin dann eine lange Zeit in der Mittwochsgruppe gesprungen, bis Martina mich und meine kleine Schwester gefragt hat, ob wir Lust hätten in der Leistungsgruppe zu trainieren, wo es einfach mehr Spaß macht:)). Man lernt dort viele neue Sprünge und kommt schneller weiter. Mir gefällt aber vor allem auch das Gefühl am Trampolin springen, wenn man in der Luft "fliegt" und quasi "schwerelos" ist. Oder wenn man mal wieder einen neuen Sprung gelernt hat oder es schafft eine schwierigere Übung zu turnen. Ich finde es auch toll, dass man beim Trampolin lernt zu kämpfen, denn es klappt nicht immer so wie man es sich wünscht und dann kommt jeder mal an einen Punkt, wo man überlegt aufzuhören. Das Beste überhaupt ist aber, dass man sich nicht nur beim Training auspowert sondern ZUSAMMEN mit einer tollen Gruppe ist. Wir sind eine super Gemeinschaft und haben total viel Spaß zusammen (und das sowohl auf Wettkämpfen, beim Training oder einfach so).

Ich glaube es gibt ganz viele Gründe um Trampolin zu springen und ich hoffe, dass ich noch lange dabei bleiben kann. Ich bin mal gespannt, was ich in der Zukunft noch alles lernen werde. Ein Ziel von mir ist es irgendwann die P8 komplett durch zu turnen und damit eine Übung zu schaffen mit verschiedenen Salti."

Markus

"Seitdem mich eine Klassenkameradin vor Jahren mal mit zum Trampolin-Training genommen hat bin ich durchweg begeistert von diesem Sport. Er fördert die Koordinationsfähigkeit, die Kondition sowie den Muskelaufbau an Punkten die man nie zuvor gespürt hat. Neue Sprünge und neue Sprungkombinationen zu lernen fasziniert mich, damals wie Heute. Wenn man diese Erfahrungen mit den anderen Aktiven teilt dann ist das für mich immer wieder ein großartiger Moment zu dem sich in Zukunft gerne noch mehr gesellen dürfen."

Brühler Turnverein 1879 e.V.
Von-Wied-Str. 2, 50321 Brühl
Tel. +49 (0) 2232 - 50 10 50
Fax +49 (0) 2232 - 50 10 599
www.btvonline.de